Autor Thema: Pflaumenkuchen nach DDR-Rezept für das Blech  (Gelesen 5828 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

engelka

  • Gast
Pflaumenkuchen nach DDR-Rezept für das Blech
« am: 15. September 2011, 06:30:42 »
Pflaumenkuchen nach DDR-Rezept für das Blech


Der Teig kann aus einem Backpulver-Knetteig oder Hefe-Knetteig hergestellt werden.


Zutaten

Knetteig
1,5 kg Pflaumen
Zucker
200 g Mehl
100 g Margarine
100 g Zucker
Salz
Butter


Zubereitung

Den Teig auf ein gefettetes Blech geben, dabei einen Rand andrücken. Die längs aufgeschnittenen Pflaumen entkernen und die Früchte flach und schuppenförmig auf den Teig legen. Ein wenig zucker daraufstreuen.

Aus Mehl, Margarine, Zucker und einer Prise Salz Streusel bereiten und auf den Pflaumen verteilen. Bei Mittelhitze etwa 40 Minuten backen. Sofort mit zerlassener Butter beträufeln und nochmals mit Zucker bestreuen.
« Letzte Änderung: 15. September 2011, 06:49:28 von engelka »

 

Powered by EzPortal