Autor Thema: Maronentarte mit Honig  (Gelesen 2582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Maronentarte mit Honig
« am: 20. September 2011, 06:12:52 »
Maronentarte mit Honig


Zutaten:

300 g geschälte gekochte Maronen
150 ml Honig
80 g Weizenmehl
30 g geriebene Maronen
70 g Butter
1 Prise Salz
0,1 l Wasser
3 Eier
3 EL Rohrzucker
50 g gehobelte Mandeln


Zubereitung:


300 g Maroni pürieren, Honig erhitzen, das Püree zugeben, aufkochen, kühlen. Mehl mit den geriebenen Maronen, 50 g Butter, Salz und Wasser verkneten, 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Backform mit übriger Butter ausfetten, mit Mehl bestäuben, mit Teig auskleiden, Teig mit der Gabel anstechen, Backpapier darüberlegen, z. B. mit trockenen Bohnen beschweren. 15 Minuten bei 160 Grad backen. Eier trennen. Eigelb ins Maronenpüree mischen. Eiweiß schlagen, Zucker einrühren, ins Püree heben, auf dem Teigboden verstreichen, 30 Minuten backen. Mandeln mit Honig karamellisieren, über der Tarte verteilen.

 

Powered by EzPortal