Autor Thema: Brunnenkressesuppe  (Gelesen 4258 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Brunnenkressesuppe
« am: 03. Januar 2011, 08:19:08 »
Brunnenkressesuppe mit Sahne (Rama Cremefine zum Kochen)
(für 4 Personen)

Zutaten:

1 großes Bund Brunnenkresse (ca. 175 g)
150 g Pilze (z.B. Champignons)
1 EL Olivenöl
1 Schalotte (gehackt)
1 Knoblauchzehe (gehackt)
1,2 l Gemüsebrühe (aus dem Glas oder Instant)
150 ml Sahne (ersatzweise Rama Cremefine zum Kochen)
Salz

Zubereitung:

Brunnenkresse waschen und die Stiele entfernen. Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, die Schalotte und den Knoblauch darin andünsten - sie dürfen nicht braun werden, sonst schmecken sie bitter. Pilze hinzugeben und weitere 2 Minuten dünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Dann die Temperatur herunterschalten und die Brühe 10 Minuten köcheln lassen.

Die Brühe durch ein Sieb gießen, anschließend Brunnenkresse hineingeben (ein paar Blätter zum Garnieren aufbewahren) und weitere 5 Minuten köcheln lassen. 100 ml Sahne (Cremefine)hinzufügen und alles mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz abschmecken, in Suppentassen füllen und mit dem Rest Sahne (Cremefine) und Brunnenkresse servieren.


Brunnenkresse hat einen würzig-scharfen Geschmack. Die Sahne (Cremefine) zum Schhluss verfeinert die Suppe nicht nur, sie gibt ihr auch das marmorierte Muster.
« Letzte Änderung: 03. Januar 2011, 23:11:57 von admin »

rotkaepchen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Der Online-Ratgeber für Alle
    • Profil anzeigen
Re: Brunnenkressesuppe
« Antwort #1 am: 08. Januar 2011, 09:32:47 »
Hallo Admin, danke für dieses leckere Rezept. Habe es nachgekocht und es schmeckte super. Meine Freundin war ebenfalls ganz begeistert!  :)
Wir haben die Kresse im Kästchen aus dem Supermarkt benutzt und natürlich Creme fine!

Heute werde wir den Eisbergsalat zubereiten in der Hoffnung er gelingt uns und ist so lecker wie wir uns das vorstellen.
;)
« Letzte Änderung: 08. Januar 2011, 17:27:59 von rotkaepchen »

 

Powered by EzPortal