Autor Thema: Knoblauch-Zitronen-Hühnchen  (Gelesen 2234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Knoblauch-Zitronen-Hühnchen
« am: 25. Januar 2011, 22:22:49 »

KNOBLAUCH-ZITRONEN-HÜHNCHEN (4 – 6 Personen)


Zutaten:

1 kleine Hand voll frische Thymianzweige
1 große Poularde (2 – 2,3 kg) in 10 Stücke geteilt
1 Knoblauchknolle, in ungeschälte Zehen zerteilen
2 unbehandelte Zitronen, jeweils quer halbiert, die Hälften längs geviertelt
3 EL Olivenöl
150 ml Weißwein
Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:

Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Ein paar Thymianzweige zum Garnieren beiseite legen, von den restlichen die Blättchen grob abzupfen. Die Geflügelteile mit Knoblauchzehen, Zitronenachteln und Thymian in eine große ofenfeste Form geben und das Öl hinzufügen. Alles vermischen und dann gleichmäßig verteilen.
Die Geflügelteile mit den Hautseiten nach oben legen.
Mit Weißwein beträufeln und etwas schwarzen Pfeffer darüber geben, fest mit Alufolie verschließen und für 2 Stunden in den Backofen stellen.
Nach Ablauf der 2 Stunden die Alufolie entfernen und die Temperatur auf 200 Grad erhöhen.
Alles offen weitere 30 – 45 min garen, bis die Haut der Geflügelteile goldbraun ist und die Ränder der Zitronenstücke kräftig Farbe angenommen haben.
Beim Servieren mit dem restlichen Thymian garnieren.



Dazu passen sehr gut „geschmorte Salatherzen“!

« Letzte Änderung: 26. Januar 2011, 21:28:20 von admin »

 

Powered by EzPortal