Autor Thema: Haar-Spliss und trockenes Haar im Winter - Was kann ich dagegen tun?  (Gelesen 2708 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

admin

  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen

Haar-Spliss und trockenes Haar im Winter - Was kann ich dagegen tun?


Im Winter sind unsere Haare besonderen Strapazen ausgesetzt. Dafür verantwortlich ist der extreme Wechsel der Temperaturen, denn draußen ist es kalt und drinnen haben wir trockene Heizungsluft.

Tipp:

Regelmäßig aller 6 Wochen zum Nachschneiden gehen und einmal in der Woche eine Haarkur (Tiefenintensivpflege) auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Das Haar beim Trocknen nicht zu heiß föhnen. Besser ist es eine mittlere Föhnstufe zu wählen und das Haar nicht zu lange zu trocknen.

Sehr empfehlenswert ist es einen Leave-Conditioner vor dem Föhnen ins Haar zu geben und diesen in den Spitzen nicht ganz auszuspülen. So hält man trockene Spitzen und Spliss im Zaum.

 

Powered by EzPortal